Bezirkshelfer besuchen Landeshauptstadt

Gemeinde hört zu - Foto: Günther Doerinckel

Die diesjährige Bezirkshelferausfahrt führte die Austrägerinnen und Austräger unseres Gemeindebriefes am 18. Oktober in die niedersächsische Landeshauptstadt. Neben einer fachkundigen Führung durch das Landesmuseum stand auch ein Wiedersehen mit unserem ehemaligen Pastor Christoph Rehbein auf dem Programm, der uns von den hannoveraner Reformierten erzählte und uns seine neue Wirkungsstätte zeigte. Der Kuchen schmeckte hervorragend und die dortige Gemeinde erwies sich als zuvorkommende Gastgeberin. Herzlichen Dank!

Zurück