"Tischrede" am Reformationstag erneut sehr gut angenommen!

Klaus Wettig sprach über den "politischen Karl Barth"

Nach der Stärkung am "Mitbringfrühstück" gehörte die gesammelte Aufmerksamkeit dem diesjährigen "Tischredner" Klaus Wettig, der über den "Genossen Pfarrer" sprach und seinen Vortrag über den politischen Karl Barth auch mit Göttinger Lokalkolorit anreicherte.

 

Zurück