Gottesdienst für den 29. März 2020 aus der refo Göttingen: "Liebe im Voraus" (Markus 14, 3-9).
Auf dieser Website abrufbar bis 4.4. Darüber hinaus auf unseren YouTube-Kanal!

 

Herzlich Willkommen bei der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Göttingen!

Über dem alten Kirchenportal: Bekenntnis zum Gott, an den schon Abraham und Sara glaubten - eingezeichnet ins Symbol für die Dreieinigkeit


Liebe Gemeindeglieder,
liebe Freundinnen und Freunde der refo!
Wir können nicht viel tun. Und das müssen wir erst einmal aushalten.
Aber …
- Unsere Glocke läutet um 10 und um 18 Uhr – zur Erinnerung: Gott ist auch jetzt da, in Rufweite. Wir sind nicht allein!
- Unsere Telefonleitungen sind offen und wir können miteinander reden, beten oder die eine oder andere praktische Hilfestellung geben. Pastor Ebener, Tel. 79748220 und Vikarin Dr. Ihben-Bahl, Tel. 70891280 sind ganz Ohr – oder an der Tastatur: michael.ebener@refo-goettingen.de und s.j.ihben@gmx.de. Und wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist, bitte Telefonnummer hinterlassen – wir rufen zurück!
- Unser Gemeindebüro ist weiterhin besetzt, auch wenn wir bitten, nicht persönlich in die Untere Karspüle zu kommen. Helma Kompart (Tel. 5473712) ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per EMail zu erreichen und hilft gern weiter.
- Unsere Gemeindediakonie arbeitet und Diakonieleiterin Brigitte Beinlich (Tel. 5473717) kann in Anliegen der Alltagsbewältigung Kontakte vermitteln oder beratend zur Seite stehen. Auch hier bitten wir, nicht von allein in die Untere Karspüle zu kommen. Materielle Beihilfen sind unserer Diakonie im üblichen Rahmen möglich. Wir haben hier noch viele weitere Ideen …
- Auf unserer Website erscheinen regelmäßig neue Beiträge, die mithelfen sollen, Sie und Euch durch die Woche zu bringen: ein Gebet und eine Besinnung, je im Wechsel verfasst von Vikarin und Pastor (siehe unten!). Vielleicht machen da bald noch andere mit …
- Wir haben einen EMail-Verteiler, mit dem wir mehrere hundert Menschen erreichen. Was für ein Segen in diesen Zeiten! Wissen Sie, wisst Ihr noch jemanden, den dieses Angebot interessieren könnte? Dann bitten wir um Zusendung der Email-Adresse an gw.goe@web.de .
- Ab Sonntag, dem 22. März, sind wir „auf Sendung“! Unter "RefoGöttingen" haben wir einen YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC5r2vUKkV21X4rSytxdTflA geschaltet und laden dort Beiträge hoch. Wenn Sie und Ihr wollt: abonnieren! Wir wollen gern jeden Sonntag aus Ihrer und Eurer refo einen Gottesdienst übertragen – dieses Video können Sie, könnt Ihr dann die ganze Woche über auch hier auf unserer Website ansehen und natürlich teilen und verlinken.
- Ein Buch gefällig, das in diesen Tagen für Anregung und Ablenkung sorgt? Unser Presbyter Jochen Stern von der Buchhandlung Vaternahm liefert aus! Bestellungen bitte an info@vaternahm-goettingen.de.
- …
Wie Sie sehen, wie Ihr seht: das „Aber …“ füllt sich, auch wenn wir nicht viel tun können. Selbst die Hände in den Schoß zu legen und dies für den Moment als das anzunehmen, was uns aufgetragen ist, kann das „Aber“ füllen und hilft. Es hilft vor allem denen, die das gerade jetzt nicht tun können und dürfen und denen wir ihrer Arbeit erleichtern, wenn wir #ZuHauseBleiben. Und wenn die Hände schon im Schoß liegen, können wir sie zwischendurch auch ruhig immer mal wieder falten.
Bleiben Sie, bleibt Ihr behütet – und wir bleiben im Kontakt!
Ihre, Eure
               refo Göttingen